Posts von Mai 2022
Saisonstart in Schwerin

Saisonstart in Schwerin

Einen Tag vor dem traditionellen Ansegeln auf dem Schweriner See, lud der Segelclub Schloßbucht die Optimist B und die Laserklassen ILCA 4 und 6 zum Mininordcup ein. Leider fanden zum gleichen Zeitpunkt weitere Ranglistenregatten statt, so dass das Teilnehmerfeld sehr...

Auf nach Portoroz – Osterregatta in Slowenien

Auf nach Portoroz – Osterregatta in Slowenien

Während der Anreise durch das verschneite Österreich war es schwer vorstellbar, dass eine Woche lang bei herrlichem Wetter segeln und eine Regatta auf dem Programm stand. Die Tage vor der Osterregatta wurde gemeinsam mit fast 60 Optiseglern aus MV genutzt um nach zwei...

Segeln lernt man auf dem Wasser …

Segeln lernt man auf dem Wasser …

Segeln lernt man auf dem Wasser - viele Wasserstunden beim ersten Trainingslager 2022   Den ganzen Winter lang wurde gezittert und gehofft, dass das traditionelle Trainingslager der Optis, ILCAS, 420er, 29er und 49er in Hyeres – Frankreich – stattfinden kann. Das...

Sonne, Wind und viele Segel – Herbstpokal 2021

Sonne, Wind und viele Segel – Herbstpokal 2021

Ende Oktober war es endlich wieder so weit. Der Herbstpokal wurde auf dem Schweriner See ausgesegelt. Trotz der gleichzeitig stattfindenden deutschen Meisterschaft am Chiemsee war das Regattafeld groß. Bei herrlichem Wetter war der ganze See voller Segel - beste...

Ferienzeit ist Trainingszeit

Ferienzeit ist Trainingszeit

11 Optimisten-B-Segler/innen haben sich für die Herbstferien zum Training im Verein angemeldet. Von Montag bis Donnerstag wurde die Zeit genutzt, um sich intensiv auf den Herbstpokal Ende Oktober vorzubereiten. Die Schweriner Opti-A-Segler wurden vom Landestrainer zu...

Ahorn Cup 2021

Ahorn Cup 2021

Mit einer für Schweriner Verhältnisse kleinen Gruppe von sieben Segelkindern machte sich Jörg Lehmann auf den Weg in das brandenburgische Kirchmöser. Der Landestrainer hatte parallel zum Team-Race Trainingslager nach Rostock eingeladen. Das Regattafeld auf der Havel...

Eine Vereinsregatta braucht viele helfende Hände

Eine Vereinsregatta braucht viele helfende Hände

Die eigene Regatta ist ein Höhepunkt im Kalender jedes Vereines und gleichzeitig auch eine große organisatorische Aufgabe, bei der es viele helfende Hände gibt. Wir wollen hier einen kleinen Einblick geben und die Menschen hinter den Aufgaben ihre Sicht auf den...